Unsere Grundsätze & Unsere GeschichteÜber uns

Offenheit
auch bei gegensätzlichen Meinungen
Ehrlichkeit
auch bei der Bewältigung schwieriger Situationen
Geradlinigkeit
bei der Umsetzung der Ziele
Bürgernähe
durch offene Ohren für alle
Gleichbehandlung
bei der Beurteilung von Anträgen und Vorhaben
Sachlichkeit
beim Ringen nach Lösungen
Unabhängigkeit
als Basis wichtiger Entscheidungen
https://www.fdu-ugau.de/wp-content/uploads/2020/01/IMPG2260-scaled.jpg

Unsere Geschichte

1966Die Fortschrittliche Dorfgemeinschaft im Gemeinderat

Die Wählerlisten "Heimatvertriebenen und Neubürger" und "Freie Wählergruppe der Kleinbegüterten, Angestellten und Arbeiter" schließen sich zur Wahlliste "FD - Fortschrittliche Dorfgemeinschaft" zusammen und ziehen in den Gemeinderat ein.

1971 - 1972Karl Riedl ist Bürgermeister

Ab dem 21.03.1971 stellt die FD mit Karl Riedl erstmals den Bürgermeister. Er ist erster Bürgermeister der Gemeinde bis zu seinem Tod am 24.07.1972

1978 - 1990Horst Münzberger wird zweiter Bürgermeister

Für zwei Legislaturperioden stellt die FD mit Horst Münzberger den zweiten Bürgermeister der Gemeinde

1984 - 1990Erste Frau im Gemeinderat

Die Fortschrittliche Dorfgemeinschaft stellt zur Legislaturperiode 1984 - 1990 die erste Frau im Unterammergauer Gemeinderat

1990 - 1996Michael Gansler wird zweiter Bürgermeister

Für die Legislaturperiode 1990 - 1996 löst Michael Gansler seinen Vorgänger Horst Münzberger als zweiten Bürgermeister in Unterammergau ab.

22. August 1996Vereinsgründung FDU

Die Wählerliste Fortschrittliche Dorfgemeinschaft formiert sich zum eingetragenen Verein und gibt sich den Namen Fortschrittliche Dorfgemeinschaft Unterammergau (FDU)

2002 - 2020Michael Gansler wird Bürgermeister

Mit der Wahl 2002 wird Michael Gansler erster Bürgermeister der Gemeinde Unterammergau. Er bleibt dies für 3 Wahlperioden bis zum April 2020

Fortschrittliche Dorfgemeinschaft Unterammergau •  An der Mühlleite 14 • 82497 Unterammergau • e-mail@fdu-ugau.de